Condoleezza Rice: „Depend more on the North-American Energy-Ressources“


Die ehemalige US-Außenministerin Condoleezza Rice fordert ein härteres Vorgehen gegen Russland. Deutschland müsse seine Sanktionen auch auf Gas und Öl ausweiten!
Im Interview macht sie aus ihrer Haltung, mit der sie auf Linie mit den Hardlinern des US-Think Tank Council of Foreign Relations kein Geheimnis:

 

„Ich glaube auch die Europäer sind Teil des Problems. Sie sind sehr abhängig von Russlands Gasressourcen und Geschäftsbeziehungen. Aber wenn Putin jetzt nicht gestoppt wird, könnte es zu einem richtigen Konflikt mit Russland kommen. Jetzt brauchen wir härtere Sanktionen … die russische Wirtschaft ist empfindlich. 80% der russischen Exporte sind Öl, Gas und Mineralien. Die Leute sagen, Europa würden die Energielieferungen fehlen. Russland wird das Geld ausgehen, bevor Europa die Energie ausgeht …“

Na, dann wollen wir ihr Glaubensbekenntnis mal so stehen lassen, auch wenn sie ihre Behauptungen nach typischer Polit-Manier nicht untermauert und vielleicht auch absichtlich ausblendet, dass Putin in einigen Tagen in Peking zum Staatsbesuch weilt. Im Gespräch ist u.a. der Abschluss des größten Gas-Deals aller Zeiten.
Und was den Spruch mit den finanziellen Möglichkeiten Russlands anbelangt, so bedarf die Politologin wohl einiger Nachhilfe im Fach Economics.
Möglicherweise hat Rice unseren roten Gymnasiallehrer doch irgendwie beeindruckt. Gabriel bläst zwischenzeitlich die Pausbäckchen auf und droht Russland mit weiteren Sanktionen, sofern die Präsidenten-Wahl am kommenden Sonntag in der Ukraine scheitern sollte.
Nur zu, werter Herr Vizekanzler! Sie sollten sich jedoch vorher um entsprechende Erlaubnis von den wahren Vorständen der Deutschland AG und den rund 6000 deutschen Unternehmen, die besonders stark im Russland-Geschäft engagiert sind, einholen.
Möglicherweise gibt es von diesen freundlichen Menschen auch Orientierunghilfen bei der allfälligen Inventur von Tassenschränken!

.

Ihr Oeconomicus

.

.
.

korrespondierender Beitrag:
Schlappe für die Sanktions-Trommler ?

.

… und speziell für Condoleezza Rice einige Zahlen zu expliziter Staatsverschuldung:

.

USA:
US$ 17890 Mrd – 108% zum BIP – Verschuldung pro Einwohner: US$ 55.674 –
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 3115 Mrd – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 218 Mrd

Japan:
US$ 11563 Mrd – 245% zum BIP – Verschuldung pro Einwohner: US$ 92.097 –
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 2383 Mrd – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 87 Mrd

Täuschland:
US$ 2.594 Mrd – 78% zum BIP – Verschuldung pro Einwohner: US$ 31.756
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 268 Mrd – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 39 Mrd

Italien:
US$ 2400 Mrd – 130% zum BIP – Verschuldung pro Einwohner: US$ 39.044
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 468 Mrd – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 79 Mrd

England:
US$ 2217 Mrd – – 93% zum BIP – Verschuldung pro Einwohner: US$ 35.001
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 181 – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 75 Mrd

Frankreich:
US$ 2139 Mrd – 92% zum BIP – Verschuldung pro Einwohner: US$ 33.439
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 410 Mrd – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 61 Mrd

Kanada:
US$ 1326 Mrd – 88% zum BIP – Verschuldung pro Einwohner: US$ 37.810
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 248 Mrd – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 13 Mrd

***

im Vergleich dazu die Zahlen der Russischen Föderation:

US$ 365 Mrd – 10% zum BIP  – Verschuldung pro Einwohner: US$ 2.574
2014 zu refinanzierende Schulden: US$ 10 Mrd – 2014 anstehende Zinszahlungen: US$ 11 Mrd


2 Kommentare on “Condoleezza Rice: „Depend more on the North-American Energy-Ressources“”

  1. Veröffentlicht am 2013.07.13

    FESTNAHME KRIEGSVERBRECHER Obama, Bush, Biden, Cheney, Blair & ihre Mitverschwörer JETZT!

    Es ist Zeit für Nürnberg …..auf dem Potomac Kriegsverbrecherprozesse

    US-Nazi-Regierung = Mörderische Diebe, Drogenhändler, Kriegsverbrecher, Terroristen

    Alle US-Regierung Invasionen sind illegal, genauso wie die Nazi-Invasion. Washington DC = Nazi-Berlin

    http://BuenaVistaMall.com/PressReleas

    Protest gegen das NS-Regime OBAMA-

    http://www.BuenaVistaMall.com/WarCrim

    http://www.BuenaVistaMall.com/WarFund

    von Obama bestellt ……ermordeten Kinder

    http://www.infowars.com/obama-orders-children-murdered/

    Kaum zu glauben…. träume ich ……., was läuft dort…. der Ausverkauf der Menschlichkeit?

    Gefällt mir

  2. Condoleezza Rice Protest 4/17/2014, University of Minnesota [pt 1/

    Condoleezza Rice wurde eingeladen, an der Universität von Minnesota Distinguished Carlson Vortragsreihe am 17. April 2014 zu sprechen. Die Universität von Minnesota hatte leider versäumt, ihre Rolle in der Kriegsverbrechen und rund um das World Trade Center Attacken am 11. September 2001 und den Krieg im Irak anerkennen und der Krieg als Terror
    zu bezeichnen.

    Der Vortrag wurde mit einem Protest von Dozenten und Studenten begleitet.
    Dies ist der erste Teil eines Film der Veranstaltung, bevor ein Marsch begann.

    Die Liste der Referenten sind wie folgt:

    Stephanie Taylor, Students for a Democratic Society (SDS)

    David Pellow, University of Minnesota Soziologie Professor

    ein Sprecher von Studenten für Gerechtigkeit in Palästina an UMN

    Cherenne Horazuk, AFSCME 3800 Präsident

    August Nimtz, Universität von Minnesota Politikwissenschaft-Professor

    Pepperwolf, Frauen gegen Military Madness (WAMM)

    Vertreter von Veteranen für den Frieden, Kapitel 27

    Also, die Menschen in der USA sind unzufrieden mit der Regierung….,

    die Regierung wählt sich ein neues Volk….. frei nach BB.

    Wie lange müssen wir alle dies noch ertragen ????

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s