Erklärung zur Krim-Krise: Putin spricht von „Staatsstreich“ in der Ukraine


Russlands Präsident Putin hat sich erstmals öffentlich zur Krim-Krise geäußert. Er verteidigte das Vorgehen seiner Regierung. Die Militäroperation in der Ukraine sei notwendig. Für den Vorschlag einer internationalen Kontaktgruppe zeigte sich Putin prinzipiell offen.

.

Phoenix TV

.

Pulverfass Ukraine – PK von Wladimir Putin am 04.03.2014

.

.
.

SPIEGEL-TV

.

Putin spricht von „Staatsstreich“ in der Ukraine

.

.
.

RT

.

Russia will not go to war with Ukraine, our relations are fraternal

.

.
.

Al Jazeera

.

Analyst: Putin lying about presence of Russian troops in Crimea
Rory Finnin, director of Ukrainian studies programme at the University of Cambridge in Britain, talks to Al Jazeera about the tense situation in Ukraine. Finnin said that Russian President Vladimir Putin is „lying“ when he denied that there are no Russian troops in Ukraine.
Finnin:

„It’s an absurdity in an unfolding nightmare of absurdities, Russia has invaded a sovereign and independent Ukraine in a clear and unabashed contravention of international law.“

.

.
.

CNN

.

Albright: Putin is living in some other world
Former Secretary of State Madeleine Albright discusses Russian President Vladimir Putin’s motives in Ukraine.

.

.
.

Anmerkung
Es hat den Anschein, als ob Mme. Albright mal wieder einen großen Kasper gefrühstückt hat!

.

Ihr Oeconomicus

.
.

Nachträge

.

Putin vs. Obama: Is This a Cold War Rematch?
Bloomberg’s Al Hunt discusses President Obama’s options in dealing with Russian President Putin’s aggression in Crimea. He speaks with Erik Schatzker and Stephanie Ruhle on Bloomberg Television’s „Market Makers.“

.

.
.

Obama: ‚Russia on the Wrong Side of History‘
Speaking in the Oval Office, President Barack Obama says Russia is „on the wrong side of history“ in Ukraine and its actions violate international law. He says the U.S. is considering economic and diplomatic options that will isolate Russia.

.

.
.

Obama on $1 Billion Loan to Ukraine
President Barack Obama says Russia’s military invasion of Ukraine could end up driving countries away from Russia, instead of closer to it. Meanwhile, the U.S. pledged $1 billion in loan guarantees to Ukraine.

.

.

Anmerkung
Es darf gewettet werden, wieviele Stunden Obama’s großzügige Gabe von US$ 1 Mrd. wohl reichen wird!
Nach offiziellen Angaben fehlen dem Land aktuell US$ 35 Mrd, um bis zum Sommer zu kommen. Wie zu hören ist, will Gazprom ab April 2014 die bisherigen Sonderkonditionen für Gaslieferungen streichen!


4 Kommentare on “Erklärung zur Krim-Krise: Putin spricht von „Staatsstreich“ in der Ukraine”

  1. Heute in der Tagesschau, um 20 Uhr: Der Korrespondent fragt Russen in Moskau zu Wladimir Putins Vorgehen, und sie sind alle (!) dagegen. Wer’s nicht glaubt, schaue es in der Mediathek an.

    Gefällt mir

    • Oeconomicus sagt:

      Danke für diesen Hinweis. Leider haben wir nur die wenigen Befragungen gesehen .. die organisatorischen Vorbereitungen hierzu kennt vermutlich nur das Redaktions-Team.
      Mir persönlich ist ein solcher Einspieler zu dünn … allerdings bin ich ebenso skeptisch bei entsprechenden Video-Clips seitens des Russischen Fernsehens.
      Der Kollege Mertens hat mich heute auf dieses Video aufmerksam gemacht:

      Angenehmen Abend und beste Grüße

      Ihr Oeconomicus

      Gefällt mir

  2. Habnix sagt:

    Dollar ist doch kein Geld ! Was will man mit dem Wertlosen Papier ?

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s