Das Täuschungsmanöver des Finanzministers


Steuermilliarden für Bankenrettung

.
17_Brümmel_72dpi (2) Auszug aus der Cartoon-Reihe: Brümmel in Brüssel
.

Nie mehr Steuerzahlergeld für Banken, so lautete das Credo der Bundes-Schnurgel aus Kanzleramt und BMF.

.

Was jedoch in der Öffentlichkeit bisher nicht wahrgenommen wurde:

.

In Brüssel ist Wolfgang Schäuble gemeinsam mit seinen europäischen Amtskollegen längst von diesem klaren Versprechen abgerückt.

.

MONITOR liegt der bislang unveröffentlichte Entwurf zur sogenannten Bankenabwicklungs-Richtlinie vor. Danach sollen grundsätzlich zwar die Gläubiger, Aktionäre und Großkunden einspringen, wenn eine Bank ins Straucheln gerät. Doch eine geplante Ausnahmeregelung hebelt diesen Grundsatz der Gläubigerhaftung weitgehend aus. Ein Täuschungsmanöver, das den Steuerzahler Milliarden kosten kann.

.

.
.

Für die LeserInnen dieses Blogs keine wirkliche Überraschung, da hier bereits mehrfach dieser Themenkomplex skizziert:

.

18. Juli 2012 – Zwangsanleihen als Lösung für die Krise?
https://oconomicus.wordpress.com/2012/07/18/zwangsanleihen-als-losung-fur-die-krise/

19. März 2013 – Oh wie gut, dass niemand ahnt … … was auch Euch in Bälde schwant
https://oconomicus.wordpress.com/2013/03/19/oh-wie-gut-dass-niemand-ahnt-was-auch-euch-in-balde-schwant/

4. April 2013 – Bail-in zu Lasten von Schweizer Konten – Ist eine Zyprisierung von Guthaben auf Schweizer Konten denkbar?
https://oconomicus.wordpress.com/2013/04/04/bail-in-zu-lasten-von-schweizer-konten/

13. April 2013 – Die Enteignungs-Uhr tickt lauter: Sparer mit hohen Guthaben sollen für marode Banken haften
https://oconomicus.wordpress.com/2013/04/13/die-enteignungs-uhr-tickt-lauter/

3. Mai 2013 – Dossier zur “Zyprisierung” von Sparern und Anlegern: Bail-in, Sprechblase oder bittere Realität?
https://oconomicus.wordpress.com/2013/05/03/bail-in-sprechblase-oder-bittere-realitat-dossier-zur-zyprisierung-von-sparern-und-anlegern/

3. Mai 2013 – Südeuropa schafft es alleine nicht! – EU-Gesetz: Deutsche Sparer sollen für europäische Banken haften
https://oconomicus.wordpress.com/2013/05/03/sudeuropa-allein-schafft-es-nicht/

14. Juli 2013 – Wenn aus dem Sparkonto eine Zwangsspende wird ! – Staatliche Beihilfen: Kommission erlässt Krisenvorschriften für Banken
https://oconomicus.wordpress.com/2013/07/14/wenn-aus-dem-sparkonto-ein-spendenkonto-wird/

29. August 2013 -Bilanzfälschung legalisiert – wie Banken tricksen: “fair value”-Bewertungen in Bank-Bilanzen
https://oconomicus.wordpress.com/2013/08/29/bilanzfalschung-legalisiert-wie-banken-tricksen/

04. November 2013 – Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft
https://oconomicus.wordpress.com/2013/11/04/zahlen-daten-fakten-der-kreditwirtschaft/

.

Besten Dank für die geschätzte Aufmerksamkeit!

.

Ihr Oeconomicus


14 Kommentare on “Das Täuschungsmanöver des Finanzministers”

  1. Zella Wallin sagt:

    Thanks for every other wonderful post. Where else may anyone get that
    kind of info in such a perfect manner of writing?

    Gefällt mir

  2. Emily Evans sagt:

    Hi, brilliant information and an exciting post, it’s going to be exciting if this is still the situation in a few
    months time

    Gefällt mir

  3. Aria Green sagt:

    Exceptionally interesting critique

    Gefällt mir

  4. Charlotte Rivera sagt:

    I hardly ever comment on these articles, but I thought this one deserved a big thankyou

    Gefällt mir

  5. Hacks Game of War Fire Age sagt:

    Hello there! This article couldn’t be written any better!
    Reading through this article reminds me of my previous roommate!

    He continually kept talking about this. I am going to send
    this post to him. Fairly certain he’s going to have a very good
    read. Thanks for sharing!

    Gefällt mir

  6. Gabriella sagt:

    Fantastic article.Much thanks again. Really Great.

    Gefällt mir

  7. Kids Favorite Songs sagt:

    Ƴes! Finally someone wriotes about cat.

    Gefällt mir

  8. GSA sagt:

    Keep on working, great job!

    Gefällt mir

  9. bmi calculator sagt:

    I enjoy what you guys are up too. This sort of clever work
    and coverage! Keep up the superb works guys I’ve
    incorporated you guys to blogroll.

    Gefällt mir

  10. […] Jetzt habe ich gerade bei Oeconomicus einen Kommentar hinterlassen. Dabei ist mir gerade wieder ein Teil vom Film eingefallen – hab den Film vor […]

    Gefällt mir

  11. Roland sagt:

    Danke verehrter Kollege. Ich habe mir erlaubt Deinen Beitrag mit meiner neuen Seite zu verknüpfen und die Methode, die hier genutzt wird, zu erläutern. Danke für diesen neuen Schnappfisch in den großen Teich der Eitelkeiten!

    http://www.schnappfischkapitalismus.de/2013/11/taeuschungen-fuer-bankenrettung/

    Gefällt mir

    • Oeconomicus sagt:

      Hallo lieber Roland,

      good luck mit Deinem Blog, der aus meiner Sicht einige spannende Sichtweisen aufzeigt, über die sich sicher trefflich diskutieren lässt.

      All the best!

      Oeconomicus

      Gefällt mir

      • Roland sagt:

        Danke für die guten Wünsche. Für Diskussionen bin ich immer zu haben, am liebsten sind mir dabei die sachlichen!

        Übrigens ist grad wieder ein großer Schnappfisch gesichtet worden. Ich hab gleich mal ein paar Bilder für die Nachwelt gemacht, wobei mir erzählt wurde, das das gar nicht so wichtig ist, da er eh wieder kommt. Egal, dann mache ich halt zwei Immobilienblasen-Artikel, kostet mich ja nur paar Tastaturanschläge oder etwa mehr?!

        http://www.schnappfischkapitalismus.de/2013/11/immobilienblase/

        Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s