Zeitbombe Steuerflucht


Zeitbombe Steuerflucht
.

Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit. Finanzexperte und Journalist Xavier Harel bietet einen fesselnden Einblick in den Wirtschaftszweig Steuerflucht. Er enthüllt Steuersparmodelle, reist in Steuerparadiese und deckt den Zynismus der Banken auf.

.

Bankgeheimnisse, Steueroasen und Gewinne:
ein fesselnder Einblick in den Wirtschaftszweig Steuerflucht.

.

WANN KIPPT DAS SYSTEM?
Gerade erst mit dem Geld der Steuerzahler gerettet, erarbeiten die Banken neue Strategien, um ihren reichen Kunden die Steuerhinterziehung zu ermöglichen. Die Entlarvung von Steuerflüchtlingen wie Amazon und Total macht begreiflich, wie die tiefen Löcher in Europas Staatskassen entstehen konnten.

.

(FRANKREICH, 2012, 91mn) ARTE F

.

.
.

Archiv-Beiträge zum Themenkreis „Steuer-Oasen“

.
.

3 Kommentare on “Zeitbombe Steuerflucht”

  1. Roland sagt:

    Danke für diesen wertvollen Tipp!

    Daran sieht man doch schön, wie hoch die „Werte“ der Demokratie geschätzt werden😉

    Gefällt mir

    • Oeconomicus sagt:

      Ja, das ist leider nicht mehr witzig!

      Gefällt mir

      • Roland sagt:

        Hier greift wieder das generelle Problem. Solange nur wenige diese „Lücken“ nutzen, ist ein System ausreichend tolerant dagegen – nur mittlerweile ist es ja zum „Standard“ geworden und die entstandenen Probleme, die seit Mitte den 70er des letzten Jahrhunderts (zumindest in Westdeutschland) schleichend spürbar wurden, sind nach 40 Jahren nunmehr offen sichtbar.

        Was mir aber absolut nicht zwischen meine Ohren will ist, dass hier kein gemeinsames, resolutes Handeln erfolgt. Das lässt ja nur den Schluss zu, dass die Cayman’s, Liechtenstein, Schweiz etc. doch viel mächtiger bei ihrer Interessenvertretung sind, als man anhand ihrer Größe annehmen würde…

        Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s