Wenn Vermögen und Intelligenz nicht zusammenpassen


Das Weite gesucht und dabei festgenommen

.
Einen besonders eklatanten Fall von Dummheit berichtet die griechische Zeitung Ekathimerini.
Demzufolge soll ein Deutscher versucht haben mit 7 kg Gold und knapp € 300.000 im Gepäck von Athen nach Deutschland zu fliegen.
Darüber hinaus soll der Mann versucht haben per Frachtgut noch 425 kg Silber auf den Weg zu bringen!
.
Nachdem Airport-Behörden die Financial Crimes Squad (SDOE) informierten, wurde die Person wegen Verdacht auf Schmuggel festgenommen.
Vermutlich wird dieser dummdreiste Versuch individuellen Kapitaltransfers beim deutschen Fiskus einen fulminanten Schenkelklopfer auslösen .. zu Recht, wie ich meine!
.

Ihr Oeconomicus



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s