Kommt die „soziale Revolution“?


EU ringt mit Sparkurs

.
Zum Auftakt eines zweitägigen EU-Gipfels streiten die 27 Staats- und Regierungschefs über Auswege aus der schweren Wirtschaftskrise. Die harte Sparkurs-Position Deutschlands steht dabei im Mittelpunkt.
Rund 15.000 Arbeitnehmer aus ganz Europa demonstrieren in Sichtweite des Konferenzgebäudes gegen die Sparpolitik.
[…]
„Wenn wir nicht riskieren wollen, dass die Menschen sich immer mehr von der Idee Europa abwenden, dann müssen wir eine Politik machen, die verständlich ist“,
warnte EU-Parlamentspräsident Schulz die Staats- und Regierungschefs.
„Häufig erreichen wir als Handelnde auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene die Menschen nicht mehr.“
N-TV

One Comment on “Kommt die „soziale Revolution“?”

  1. dieandereperspektive sagt:

    Sollten sich die Anti-EURO-Bewegung tatsächlich durchsetzten können ist klar was kommt …

    http://kulturstudio.wordpress.com/2013/03/14/edelgasmotor-kurz-vor-fertigstellung-vom-fbi-beschlagnahmt/

    Doch es zwingt auch die „ELITE“ (machtgierigen Verbrecher) die Maske fallen lassen zu müssen und das wäre dann der Anfang vom Ende.
    Zuerst stirbt die Wahrheit, zuletzt die Hoffnung, und wenn es gut läuft kämpft jeder dazwischen bis zum letzten Mann.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s