Europa: Traum vom Frieden löst sich in Luft auf


Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht

.
Ein Europa, das Menschen vereint, zum weltweiten Frieden beiträgt, darum sollte Europas Bevölkerung sowie deren Politiker stets bemüht sein. Gegenteiliges ist jedoch leider der Fall:
Menschen lassen sich gegeneinander aufhetzen, soziale Strukturen werden minutenschnell verwettet. Kaum nachvollziehbar diese desolaten, menschenverachtenden politischen Entscheidungen, und doch sind sie traurige Realität.
.
Viele Bürger wollen inzwischen davor fliehen, müssen aber feststellen, wie schwer jene Flucht sein kann, denn Freiraum ist ein Luxusgut geworden. Keinesfalls mithilfe normaler Arbeit bezahlbar, sondern exklusiv gewissen „Kräften“ vorbehalten. Tja, wer im bürgerlichen Konkurrenzkampf verweilt, anstatt gemeinsame Wege aufzubauen, findet inmitten lobbyistischer Labyrinthe keinerlei Türen, der Traum vom Frieden löst sich in Luft auf.
[…]
.
Bürgerstimme – Zeit für Veränderungen

One Comment on “Europa: Traum vom Frieden löst sich in Luft auf”

  1. Terry sagt:

    Herr Gauck scheint da in seiner Rede zu Europa ganz anderer Auffassung zu sein.
    Frage mich, ob Hr. Gauck nicht Wunsch und Wirklichkeit verwechselt.
    Der Traum von einem friedlichen Europa löst sich gerade durch das immer stärker werdende soziale Ungleichgewicht einzelner europäischer Staaten in Wohlgefallen auf.
    Kann ja sein, dass Herr Gauck sich nicht für Europa so stark ins Zeug gelegt hat, sondern Euro mit Europa verwechselte -kann ja mal vorkommen- da wäre er nicht der Erste *smile

    Like


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s