Besser ratlos – Europäische Union in der Sackgasse


Besser ratlos – Europäische Union in der Sackgasse

Die großen Reden, die die Regierungschefs in ihren Heimatländern auf Europa halten, hinterlassen in Brüssel nur wenig Spuren. Dabei läge alles nur an ihnen. Kaum eine politische Sonntagsrede kommt noch ohne die Feststellung aus, dass wir, gerade jetzt, mehr denn je auf die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn angewiesen sind und dass das 21. Jahrhundert ohne ein gemeinsames Europa ziemlich finster wird. Weil es von äußerster politischer Ungeschicklichkeit zeugt, sich auf Sonntagsreden die Finger zu verbrennen, werden in selbigen bekanntlich gerne nur Dinge gesagt, die wenig überraschen und keinesfalls anecken.
The European


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s