Merkel untergräbt den europäischen Diskurs


Merkel untergräbt den europäischen Diskurs

Wer viel redet, macht sich angreifbar – diese Lektion hat Angela Merkel besser begriffen als alle anderen. Aber mit ihrem beharrlichen Schweigen untergräbt die Kanzlerin den demokratischen Diskurs. Und zwar mit voller Absicht.
Wann kommt das Schweigen an die Macht? Wenn Täter am Erfolg ihrer Taten zweifeln. Wenn Worte gefährlicher werden als unentdeckte Taten, wenn durchschlagender Erfolg vom Verstoß gegen die Spielregeln erwartet wird. Wenn „Aufklärung“ und „Transparenz“, zwei Grundmelodien der Demokratie, plötzlich brandgefährlich erscheinen. Im Stimmengewirr des politischen Basars geht es darum, Herrschaftswissen zu schützen. Im Schweigekartell der Mächtigen gelten Worte als Verrat.
Gertrud Höhler – Cicero

One Comment on “Merkel untergräbt den europäischen Diskurs”

  1. Der Nachteil von Intellektuellen ist, dass sie am Ende doch nicht wissen, wie man moderne zukunftsfähige Gesellschaften organisieren könnte.

    Gertrud Höhler will aber auch ihren Spaß and der Sache haben, was ihr nicht zu
    verdenken ist.

    Siehe auch:
    http://www.cicero.de/grosse-koalition-der-post-politics-club/57065

    bis später ….und weiter so!!!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s