Es wird kalt in Hellas

Es wird kalt in Hellas
Die griechische Krise schafft eine tief gespaltene Gesellschaft. Die Verlierer wandern aus oder fürchten einen eisigen Winter. Zu den Gewinnern zählen die Faschisten, berichtet Kontext-Autor Fritz Schwab, der sich vor Ort umgesehen hat.
[…]
„Die Griechen müssen werden wie die Deutschen“
[…]
Jeder fünfte Haushalt kann seine Wohnung nicht warm halten
[…]
Für Pope Athanasios sind alle Diebe und Betrüger
[…]
Die Rentner regen sich über die Faulpelze in den Behörden auf
[…]
Situationsbericht von Fritz Schwab, KONTEXT Wochenzeitung