Heilige Steuerhinterziehung in Griechenland


Heilige Steuerhinterziehung in Griechenland
In Griechenland geriet zum wiederholten die Griechische Kirche in das Visier des Dezernats für Wirtschaftsverbrechen (SDOE), nachdem die Steuerfahnder bereits Untersuchungen gegen zwei Erzbischöfe durchführen und diesem Rahmen über Bankguthaben in Höhe von zig Millionen Euro verfügende Geistliche ausfindig gemacht wurden, von denen einer zum Erstaunen der Fahnder sogar unverzüglich eine Geldstrafe in Höhe von 1,1 Millionen Euro zahlte!
[…]
GR-Blog


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s