Eurokrise ebnet VW den Weg zur Herrschaft

Eurokrise ebnet VW den Weg zur Herrschaft
Während die Autoverkäufe bei europäischen Massenherstellern wie Fiat, Opel oder PSA Peugeot Citroën einbrechen, nutzt der VW-Konzern die Schuldenkrise auf dem Kontinent, um seinen Marktanteil deutlich auszubauen. Seine überraschende Waffe: billige Autokredite, die in bedeutenden Teilen eine Folge der wirtschaftlichen Teilung zwischen dem finanziell robusten Deutschland und seinen taumelnden Nachbarn in Südeuropa sind.
[…]
Vanessa Fuhrmans, THE WALL STREET JOURNAL

Moody’s sieht Irland noch nicht über dem Berg

Moody’s sieht Irland noch nicht über dem Berg
Irland benötigt nach Einschätzung der Ratingagentur Moody’s wahrscheinlich zusätzliche Finanzhilfen von seinen internationalen Geldgebern. Wenn das derzeitige Programm im nächsten Jahr auslaufe, brauche das angeschlagene Euro-Mitgliedsland vorbeugend wohl noch Unterstützung, teilte die US-Agentur am Dienstag mit. Moody’s hatte im vergangenen Jahr die Kreditwürdigkeit Irlands auf Ramschniveau herabgestuft.
(DiePresse)

Angst vor Banken-Crash in Italien

Angst vor Banken-Crash in Italien
Schwache Nachfrage nach Krediten, steigende faule Kredite und niedrige Zinserträge gefährden den italienischen Bankensektor. Die beiden größten Banken des Landes haben akute Probleme in ihrem Kerngeschäft. Der Nettogewinn der Intesa Sanpaolo fiel im dritten Quartal um 21 Prozent.
[…]
DWN

Infineon setzt Kurzarbeit ein

Infineon setzt Kurzarbeit ein
Wegen der weltwirtschaftlichen Unsicherheiten bricht der Gewinn von Infineon ein. Der Konzern reagiert und setzt Kurzarbeit ein. Doch damit nicht genug: Um weiter zu sparen, wird die Zahl der Arbeitsplätze eingefroren.
Die Zahl der Arbeitsplätze wird eingefroren. Weltwirtschaftliche Unsicherheiten wegen der hohen Staatsschulden in Europa hätten zu wachsender Kundenzurückhaltung geführt, teilte das Unternehmen mit.
Handelsblatt

Protest gegen Sparpolitik: Millionen EU-Bürger streiken

Protest gegen Sparpolitik: Millionen EU-Bürger streiken
Spanien und Portugal haben den Generalstreik ausgerufen, in Belgien steht der Zugverkehr fast still: Millionen Arbeitnehmer in mehreren EU-Krisenländern legen heute ihre Arbeit nieder – aus Protest gegen die Sparpolitik ihrer Regierungen.
[…]
ManagerMagazin
Halb Europa protestiert gegen das „Kaputtsparen” … mit teilweise recht interessanten Leserkommentaren

Neues aus der Anstalt, 13.11.2012 (22:15 Uhr, ZDF)

Neues aus der Anstalt, 13.11.2012 (22:15 Uhr, ZDF)
Urban Priol und Erwin Pelzig öffnen wieder die Pforten ihrer psychiatrischen Tagesklinik. Zur Kurztherapie werden diesmal in die Anstalt „eingeliefert“:
Martina Schwarzmann, Andreas Rebers und Uwe Steimle.
ZDF
+
bemerkenswerte Auszüge aus der Sendung
Erwin Pelzig über Goldman Sachs und Angela Merkel
youtube – [9:16 Min]
+
Anmerkung
Wer tiefer in dieses Thema einsteigen möchte, wird hier fündig:
„GROUP OF THIRTY“
Goldman Sachs
Veröffentlichungen zu Atlantikbrücke e.V., Council of Foreign Relations, Trilaterale Kommission und ähnlichen segensreichen Organisationen stehen auf meiner to-do-Liste und werden demnächst ebenfalls hier zu finden sein.

Ihr Oeconomicus

+
Nachtrag
Grafik „The Masters of the EuroZone

Solarworld erleidet nächsten Umsatzeinbruch

Solarworld erleidet nächsten Umsatzeinbruch
Für Solarworld sieht düster aus: Der einstige Branchenprimus verbuchte in den ersten neun Monaten trotz Absatzsteigerungen einen Umsatzeinbruch und tiefrote Zahlen. Um gegenzusteuern, will Solarworld sein Sparprogramm ausweiten.
[…]
ManagerMagazin