Weidmann wünscht Zuversicht


Schäuble kritisiert S&P
Weidmann wünscht Zuversicht
Bundesbank-Präsident Weidmann wirft der Politik vor, bei der Krisenbekämpfung die Last zu stark den Zentralbanken aufzuerlegen. Letztlich sei es Sache der Regierungen, mit fiskalischen und strukturellen Reformen zu handeln.
Weidmann warnte erneut die Politik nicht nur der Eurozone davor, allein mit der Notenpresse die Probleme zu lösen.
„Die Geldpolitik stellt kein Allheilmittel dar und ist keine Wunderwaffe“,
sagte der Bundesbank-Präsident, der die Pläne der Europäischen Zentralbank, unter Umständen unbegrenzt Staatsanleihen aus Problemländern anzukaufen, mehrfach kritisiert hatte.
Weidmann zeigte sich besorgt darüber, dass sich die Erwartungen der Politik mehr und mehr auf die Zentralbanken als Problemlöser richteten. Dies betreffe nicht nur die Eurogruppe, sondern auch andere Währungsräume:
„Letztlich können die Ursachen der Krise nur durch die Regierungen beseitigt werden.“
[…]
Unterdessen kritisierte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Herabstufung der spanischen Kreditwürdigkeit durch die Ratingagentur Standard & Poor’s. Die Entscheidung basiere auf einem Mißverständnis, das durch „die Schaffung unrealistischer oder unzutreffender Erwartungen“ auf den Finanzmärkten geschürt worden sei, sagte Schäuble in Tokio.
N-TV — cash.ch
Anmerkung
Ja, es ist sicher nur ein Mißverständnis, dass Spanien in einer veritablen Rezession steckt, die historisch höchste Arbeitslosigkeit erlebt und die Rajoy-Administration vermutlich noch gar nicht konkret weiß, wie groß das Ausmaß der Verschuldung spanischer Banken ist. S&P hatte übrigens auch die anhaltenden Proteste der Bevölkerung gegen die drastischen Sparmaßnahmen als negatives Element erwähnt. Sicher auch nur ein Mißverständnis seitens der Menschen!
Herr Schäuble wäre gut beraten, sich mal das von Business-Insider entwickelte spanische worst-case-Szenario anzusehen.

Ihr Oeconomicus



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s