Griechenland braucht noch jahrelang Hilfe


Griechenland braucht noch jahrelang Hilfe

Die schwierige Lage in Griechenland ist schon Teil des Bundestagswahlkampfs: SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück mahnt zur Nachsicht gegenüber Athen. Die „Troika“ setzt indes ihre Kontrollen fort.
Athen werde sich in den kommenden sieben bis acht Jahren nicht selbst Geld leihen können.
„So lange werden wir helfen müssen“,
sagte Steinbrück.
Er forderte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, den Deutschen „endlich die Wahrheit zu sagen“. Ein Euro-Austritt der Griechen müsse verhindert werden.
„Die politischen und ökonomischen Erschütterungen wären verheerend“, sagte der frühere deutsche Finanzminister.

N24SpOn

Anmerkung
Wie alle EUROholics vermeidet der vermeintliche Finanzexperte und designierte Herausforderer der Kanzlerin, die behaupteten ‚politischen und ökonomischen Erschütterungen‘ ganz konkret zu benennen.

Ihr Oeconomicus



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s