Erdbeben in Costa Rica: Behören geben Tsunami-Warnung aus


Erdbeben in Costa Rica: Behören geben Tsunami-Warnung aus

Cs-map-EN.png
Bildrechte: public domain
In Costa Rica hat sich ein schweres Erdbeben der Stärke 7,6 ereignet. Das teilte die US-Erdbebenwarte mit. Ein Tsunamiwarnung wurde für die Länder Costa Rica, Panama und Nicaragua herausgegeben. Das Zentrum lag demnach 140 Kilometer westlich der Hauptstadt San José in etwa 40 Kilometern Tiefe. Betroffen war vor allem die Halbinsel Nicoya, die auch bei Touristen beliebt ist.
N24Focus OnlineTagesspiegel
Diverse live-Video’s:
7.4 Earthquake OFFSHORE EL SALVADOR Tsunami Warning!! – [2:36 Min] — Tsunami warning Costa Rica – [00:43 Min] — Se descarta tsunami que podía afectar a Costa Rica – [2:50 Min] — Strong 7.9 quake hits Costa Rica – [[00:42 Min]
Nachtrag:
Keine Tsunami-Gefahr mehr
In Costa Rica bringt ein schweres Erdbeben Gebäude ins Wanken, Stromleitungen werden gekappt und eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Dem Roten Kreuz zufolge liegen zunächst keine Berichte über Verletzte vor. Das Potsdamer Geoforschungszentrum relativiert die Gefahr und stuft das Beben niedriger ein.
N-TV


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s