Steuerzahler sollen weiter für Bankenrettung bezahlen


Steuerzahler sollen weiter für Bankenrettung bezahlen

Ungeachtet aller Reformen sehen Finanzexperten die Steuerzahler weiter in der Pflicht, wenn Banken in Schieflage geraten. Ohne Steuergeld werde es nicht funktionieren. Dieses werde in Zukunft aber präziser eingesetzt.

Handelsblatt – 20.08.2012, 18:30 – Kommentare



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s