Zahlungsunfähig, und dann? – USA prüfen geheimen „Plan D“


Zahlungsunfähig, und dann? – USA prüfen geheimen „Plan D“ 

Erlaubt die Verfassung es Obama, den Kongress zu umgehen und weiterhin Anleihen zu begeben? Eine Frage, die im Stillen geprüft wird.
Der US-Kongress muss bis 2. August eine Lösung im Schuldenstreit finden, sonst sind die USA pleite. Weil besagte Lösung aber bisher nicht absehbar ist, spielt ein kleines Expertenteam Alternativpläne durch.
Was wäre beispielsweise, wenn Präsident Obama den Kongress umgehen könnte?
[…]
Der 14. Verfassungsgrundsatz

Die USA sind so hoch verschuldet, dass sie die gesetzliche Obergrenze von 14,3 Billionen Dollar bereits am 16. Mai gerissen haben. Die Politiker müssen eine Erhöhung beschließen, sonst kann die größte Volkswirtschaft der Welt ab dem 2. August ihre Verbindlichkeiten nicht mehr bedienen und ist de facto zahlungsunfähig. Eile tut Not!
[…]
Plan „D“ voraus?

USA erreicht Schulden-Obergrenze (SF-Tagesschau, 06.07.2011, 12.45 Uhr)
US-Präsident Barack Obama mahnt eine rasche Lösung im Schuldenstreit an. Demokraten und Republikaner im Parlament sollten sich schnell auf eine Anhebung der Schuldenlimite sowie auf umfassende Sparschritte einigen, sagte er in Washington.

Video-Ausschnitt [00:49 Min]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s