Das Riester-Dilemma


Die Story der ARD vom 9. Januar 2012
.
10 Jahre nach Einführung der Riester-Rente wird immer offensichtlicher, wer bisher davon profitiert hat:
Die private Versicherungswirtschaft mit Ihren gekauften Politikern. Der Geringverdiener hat meist nichts davon. Mit der steuerlichen Förderung werden die Versicherungskonzerne gemästet. Warum nicht gleich die steuerliche Förderung in die viel effektivere gesetzliche Altersversorgung stecken?
.

.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s