Was ist los mit Italien?


Was ist los mit Italien?

Was steckt hinter dem Herabstufen Italiens durch die Ratingagenturen?
Professor Giorgio Brosio vom Institute for Research in Economic and Fiscal issues erklärt es.
Italien leidet unter ungeheuer schwachen Wachstumsraten, die Steuereinnahmen schrumpfen. Beim Defizitabbau in der Haushaltspolitik gibt es tatsächlich leichte Fortschritte, aber ob diese hinreichen, ist ungewiss, schreibt Brosio in diesem Beitrag.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s