Rettungsgespräche für Portugal begonnen – Bevölkerung schwant nichts Gutes


Rettungsgespräche für Portugal begonnen – Bevölkerung schwant nichts Gutes

Vor dem Hintergrund eines härter werdenden Wahlkampfs haben in Lissabon die Gespräche über das EU-Hilfspaket begonnen. Vertreter der EU-Kommission, der EZB und des Internationalen Währungsfonds trafen dazu mit Finanzminister Fernando Teixeira Dos Santos und anderen Vertretern der geschäftsführenden Minderheitsregierung zusammen.

… weiter bei euronews – 18/04/11 18:46



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s