Längere Hilfen für Athen möglich


Längere Hilfen für Athen möglich
IWF zaubert erwartungsgemäß „Zündschnurverlängerungs-Kaninchen“ aus dem Zylinder
110 Mrd. Euro, befristet auf drei Jahre – das ist der Inhalt des Rettungspaketes, das der IWF und die EU für Griechenland geschnürt haben. Bei beiden Kriterien zeigt sich der IWF aber offenbar flexibel. Längere Laufzeiten sind ebenso drin wie ein „Nachlass“.
teleboerse
Außerdem dem Link zu entnehmen:
Bilderserie: „Athen ist nicht alleine – Die Sorgenkinder des IWF“
und
Video: „Griechenland im Ausnahmezustand – Lkw-Fahrer streiken weiter“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s