Krisenjahr 2009 beschleunigt den Strukturwandel in Deutschland


Krisenjahr 2009 beschleunigt den Strukturwandel in Deutschland

Der Dienstleistungssektor gewinnt in Deutschland an Bedeutung. Ein Vergleich mit den letzten Rezessionen zeigt, dass Krisen den Strukturwandel beschleunigen. Dies wird ganz besonders 2009 der Fall sein, denn die aktuelle Krise trifft die Industrie hart – wesentlich härter als Dienstleistungen. Dank des Einbruchs in der Industrie wird das wirtschaftliche Gewicht des tertiären Sektors zum Ende des Jahres so groß sein wie nie zuvor.

Betrachtungen von Philipp Ehmer [Analyst im Team Branchen/Immobilien bei DB Research. Er beschäftigt sich vor allem mit den Themen Dienstleistungen, Branchenanalysetools und Elektrotechnik]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s